x

       
      Dr. Michael Hörner      
      FA FÜR DERMATOLOGIE, VENEROLOGIE, ALLERGOLOGIE      
      Hütteldorfer Straße 117 / 9  A-1140 Wien      

TERMINE / TERMINVEREINBARUNGEN

Voranmeldung
Welche Termine gibt es?
Gründe für sofortige Untersuchung ohne Voranmeldung
Online-Kontakte zwischen Arzt und Patienten
  Voranmeldung  

Voranmeldung

Unsere Patienteneinteilung beruht auf einem Terminsystem. Nur so können technische und betreuerische Ressourcen genützt werden. Zum vereinbarten Termins soll für jeden Patienten und jede Patientin genügend Zeit für Diagnostik, Therapie und Gespräch mit dem Arzt zur Verfügung stehen.

Um ihren Wünschen besser zu entsprechen, teilen Sie uns bitte im Voraus (z.B. telefonisch) ihr Anliegen mit. Unsere Assistentinnen finden den richtigen Termin für Sie. Tel.: (Wien) 789 26 54

Im Einzelfall werden aus medizinischen Gründen Patienten auch ohne vorherige Terminvereinbarung untersucht: Mehr Information

Bedauerlicherweise kann es trotz Terminvereinbarung dennoch zu Wartezeiten am Behandlungstag kommen. Terminvereinbarungen sind notwendige Grundlage für die Praxisorganisation, bedeuten aber keine Garantie für die Einhaltung einer bestimmten Uhrzeit!

 
  Welche Termine gibt es?  

Terminarten

Je nach Erfordernis unterscheidet sich der Zeitaufwand für verschiedene Untersuchungen bzw. Therapien. Teilen Sie uns diesbezüglich ihr Anliegen mit:

 
 

-

Einfache Begutachtung: Im Zuge eines solchen Termins können auch unkomplizierte, kleine Eingriffe vorgenommen werden.

 
 

-

Muttermal-Kontrolle mit Gesamtkörperinspektion.

 
 

-

Allergietest (z.B. wegen Heuschnupfen oder juckender Ekzeme).

 
 

-

Venenuntersuchung: aufgeteilt in zwei Untersuchungstermine.

 
 

-

Ulkusleiden: mit offener Beinwunde, aufwändiger Verbandwechsel.

 
 

-

Verdacht auf Hauttumor: vor etwaiger Entfernung ist jedenfalls eine Begutachtung notwendig.

 
 

-

Ambulante operative Eingriffe: Im persönlichen Gespräch wird ein spezieller Termin vereinbart. Operative Eingriffe erfolgen jeweils Dienstag, Donnerstag oder Freitag vormittag.

 
 

-

Fototherapie / Ultraviolett-Bestrahlungen

Nach vorangehender Begutachtung wird ein individuelles Bestrah-lungsschema festgelegt. Es besteht aus periodischen Terminen, üblicherweise 3-4x pro Woche.

Sonderfall "Sonnenallergie" (Polymorphe Lichtdermatose): Hier sollte die ärztliche Untersuchung rechtzeitig vor der nächsten Sommersaison erfolgen, z.B. Ende März.

 

Seitenanfang

-

Akuttermin, unaufschiebbar: Aus medizinischen Gründen, soweit möglich. Mehr Information

 
 

-

Impftermin: z.B. periodisch durchgeführte Hyposensibilisierung; ohne vorherige Vereinbarung möglich.

 
 

-

Ästhetische Behandlung: nach spezieller Terminvereinbarung.

 
 

-

Privattermin: Konsultation außerhalb der üblichen Ordinationszeiten.

 
  Gründe für sofortige Untersuchung ohne Voranmeldung  

Akute Begutachtung

 

Bei folgenden Symptomen suchen Sie umgehend einen Arzt auf (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

 
 

-

Plötzliche Schwellung an Händen, Füßen, oder im Gesicht

 
 

-

Plötzlich auftretender, stark juckender Ausschlag mit roten Herden ("Nesselsucht")

 
 

-

Insektenstichreaktion mit starker Lokalreaktion oder gar Allgemein- symptomen

 
 

-

Akut aufgetretene Fieberblasen (Herpes simplex)

 
 

-

Akut aufgetretene Gürtelrose (Herpes zoster): Typischerweise mehrere gerötete Herde mit gruppierten Bläschen, ev. stark schmerzend

 
 

-

Rasch ausbreitende Hautblutungen (dunkelrot bis schwärzlich, Krusten bildend)

 
 

-

Verdacht auf Venenentzündung: geröteter, schmerzhafter Strang meist im Bereiche der Beine

 
 

-

Verdacht auf Beinvenenthrombose: meist einseitige Schwellung eines Beines, begleitend dumpfer Druck oder Schmerz

 
 

-

Plötzliche Venenblutung

 
 

-

Verdacht auf Rotlauf: Rasch ausbreitende Rötung mit begleitendem Fieberausbruch

 
  - Verbrennung, starker Sonnenbrand  
Seitenanfang

-

Verdacht auf akute Gonorrhoe: milchiger Ausfluss aus der männlichen Harnröhre

 
  Online-Kontakt zwischen Arzt und Patienten  

Ausstattung

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

Seitenanfang

 

Online-Kontakte entsprechen dem Stand der technischen Möglichkeiten. Wir sind für Anregungen und Rückmeldungen dankbar! Kontakt

Recall- bzw. Informationssystem: Soweit von unseren Patienten erwünscht, könnte in einer späteren Phase ein solches System eingeführt werden. Es erinnert den einzelnen Patienten automatisch an erforderliche Kontrolluntersuchungen, bzw. informiert über neue diagnostische und therapeutische Möglichkeiten. - 

Wie stehen Sie dazu? - Schreiben Sie uns ihre Meinung!

Terminvergaben erfolgen aus organisatorischen Gründen nicht online.

Personengebundene medizinische Befunde und entsprechende Auskünfte werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht online versendet.

Ferndiagnosen und Ferntherapien (online) können nicht durchgeführt werden.

 
 

●●●

 
 

Copyright M.Hoerner

Letzte Aktualisierung der Seite: 16.08.2017