x

       
      Dr. Michael Hörner      
      FA FÜR DERMATOLOGIE, VENEROLOGIE, ALLERGOLOGIE      
      Hütteldorfer Straße 117 / 9  A-1140 Wien      

IN DER ARZTPRAXIS:

Doris WEBER

Heilmasseurin, med. gewerbl. Masseurin, Fußpflegerin

Therapeutische FUSSPFLEGE

Therapeutische Fußpflege
Ursachen
  Symptome  
Durchführung
Wirkung
  Therapeutische Fußpflege  

Fußpflege

Zahlreiche Menschen bedürfen konsequenter und langjähriger Fußpflege aufgrund angeborener oder erworbener Schädigungen. Dabei stellt die Fußpflege eine therapeutische und vorbeugende Maßnahme dar. Fachgerechte, regelmäßig durchgeführte Fußpflege bildet einen wichtigen Bestandteil zur Erhaltung der Fußgesundheit.

Therapeutische Fußpflege wird von dafür ausgebildeten Fußpflegern und Fußpflegerinnen durchgeführt.

 
  Ursachen  

Ursachen

x

 

 

Zu den häufigen Ursachen einer Fußschädigung zählen:

 

-

Übergewicht

-

Falsches Schuhwerk

-

Fußfehlstellungen

-

Zehenfehlstellungen

-

Unfall- und Sportverletzungen

-

stehende Berufe

-

diabetische Grunderkrankung

-

Nervenstörung (Polyneuropathie)

-

Durchblutungsstörungen

-

Hypomobilität: krankhaft eingeschränkte Beweglichkeit

-

Hypermobilität: krankhaft erhöhte Beweglichkeit; z.B. Band-schwäche.

  Symptome  

Symptome

x

x

x

x

x

x

x

x

x

Seitenanfang

 

Zu den häufigen Symptomen einer Fußschädigung zählen:

 

-

Sekundäre Fehlstellungen

-

Schmerzhafte Einschränkung der Beweglichkeit

-

schmerzlose Wundentwicklung bei gleichzeitigem Nervenausfall (diabetischer Fuß)

-

Nagelbettentzündung

-

Infektionsgefahr (Bakterien, Pilze)

-

Nagelwachstumsstörungen (Verkrümmungen, Ablösungen)

-

Hühneraugen (Clavi)

-

Hyperkeratosen (Verhornung)

  Durchführung  

Durchführung

 

Vor jeder Behandlung stehen ein ausführliches Erstgespräch und die Befunderhebung mit Sicht- und Tastbefund. Danach richten sich die notwendigen Behandlungsschritte (allgemeine und besondere).

x x

x

 

Allgemeine Behandlungsschritte

x

x

x

-

Reinigung der Füße

x

x

-

Entfernung von Hornhaut (Hyperkeratosen)

x

-

Kürzung der Fußnägel

x

-

Entfernung der Nagelhaut

x

-

Kontrolle der Zehenzwischenräume

x

-

Hautpflege

x

x

 

Besondere Behandlungsschritte

x

x

x

-

Abtragung von Nagelverdickungen (Dystrophien)

x

x

-

Behandlung schmerzhafter Hornhautrisse (Rhagaden)

x

-

Pilzbehandlung (Nägel und Haut)

x

-

Entfernung von Hühneraugen (Clavi)

x

-

Behandlung eingewachsener Zehennägel

x

-

Anbringung von Nagelkorrekturspangen

x

-

Maßfertigung von Orthesen

x

-

Hilfe bei Fehlbeanspruchungen durch Zehenfehlstellung (Hammer-zehe, Krallenzehe, hallux valgus)

x

-

Pflege des diabetischen Fußes

x

-

Beratung zur Selbsthilfe und zur Auswahl des geeigneten Schuhwerks.

x

  Wirkung  

Wirkung

x

x

x

x

x

 

Die eigene Mobilität zu erhalten und weitgehend beschwerdefrei sich im Alltag zu bewegen, sind Ziel und Wirkung einer erfolgreichen Fußpflege. Dabei kann Fußpflege das Fortschreiten der Erkrankung und die Entstehung von Folgeerkrankungen verhindern, welche die Beweglichkeit zusätzlich einschränken.

 

 

 

●●●

 

x

x

x

x

x

x

x

Seitenanfang

 
 

Zurück zur Hauptseite Doris Weber ; Terminvereinbarung

Mehr Information zur Praxisgemeinschaft

Die Angaben auf dieser Seite erfolgen nach Autorisierung durch die Therapeutin, Fr. Doris Weber. Alle Angaben ohne Gewähr. Die Nennung der männlichen Form von Personen ist geschlechts- neutral zu verstehen; zwecks besserer Lesbarkeit wird nach Erfordernis auf die gleichzeitige Nennung der männlichen und weiblichen Form verzichtet.

 
 

Copyright M.Hoerner

Letzte Aktualisierung der Seite: 23.10.2014